Es war einmal... Grimms Märchen in Geschichte und Gegenwart

« Alle Veranstaltungen

Es war einmal... Grimms Märchen in Geschichte und Gegenwart

Die Brüder Grimm-Gesellschaft aus Kassel präsentiert unter dem Titel "Es war einmal ... Grimms Märchen in Geschichte und Gegenwart" eine große Erlebnis-Ausstellung im MUGS. Die große Märchenausstellung, die am 12. Mai um 19:00 Uhr eröffnet wird, ist damit rechtzeitig zum Internationalen Museumstag (15. Mai) zu besuchen.
Bereits im Außenbereich vom MUGS werden die BesucherInnen märchenhaft begrüßt, mehr wird im Vorfeld jedoch nicht verraten. Wer durch die Ausstellungsräume wandert, wird auf so manche lebensgroße Märchenfigur treffen. Diejenigen, die gerne Königin oder König sein möchten, können auf dem riesigen, goldenen Thronsessel Platz nehmen, der als Selfie-Point zur Verfügung steht.

Auf drei Etagen werden mehr als 300 Exponate aus der weltweiten Überlieferungstradition und Wirkungsgeschichte der Grimm’schen Märchensammlung mit Illustrationen, Grafiken, Büchern und vielem mehr präsentiert. Neben einem Einblick in die Biografien der Brüder Grimm und in die Quellen der Märchen spannt sich der Bogen von früher bis heute. Die Reise führt die BesucherInnen auch rund um die Welt. Ein eigener Schwerpunkt ist der Rezeption in Japan gewidmet, dort spielen neben frühen Holzschnitt-Illustrationen auch Mangas und Cosplay eine Rolle.

Im Rahmen der Ausstellung ist ein Tag dem Thema Cosplay und Mangas gewidmet. SchwabMania:  Ein Cosplay–Erlebnis hautnah im MUGS am Samstag, 14. Mai von 11:00 -18:00 Uhr.
Einen ganzen Tag lang wird ein lebendiger Cosplay-Showcase mit sechs DarstellerInnen und Künstlerständen zu erleben sein. Mit dabei sind die Gewinner, die bei der anstehenden Cosplay-Meisterschaft in Japan 2022, Deutschland vertreten. Dass die CosplayerInnen alles selbst herstellen vom Make-up, den Kostümen, den Perücken und Accessoires bis hin zu den professionellen Fotos und Szenensettings, sollte man wissen. Erste Tipps und wie man was macht, bekommt man hier direkt im Gespräch. Interaktionen, Austausch und gemeinsame Fotos mit den BesucherInnenn sind natürlich erwünscht.

Mit dabei ist Mania - die kesse Hexe aus Schwabmünchen. Diese ist extra als Manga-Figur für Schwabmünchen entworfen worden und ist das Maskottchen. Mania steht auch für SchwabMania - die Cosplay Convention, die dann am Samstag 20. August, von 11-18:00 Uhr im Rathausgarten bei den Hexentürmchen stattfindet.

Die Ausstellung läuft bis 31. August 2022.

Reguläre Öffnungszeiten:
Mittwoch: 14:00 - 17:00 Uhr
Sonntag: 10:00 -12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Feiertage: 14:00 - 17:00 Uhr

Details

Beginn:
Do. 12.05.22
Ende:
Mi. 31.08.22
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Museum und Galerie der Stadt Schwabmünchen
Holzheystraße 12
Schwabmünchen, 86830 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
08232/950260
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

MUGS
Telefon:
08232/950260
E-Mail:
museum@schwabmuenchen.de
Veranstalter-Website anzeigen
© 2021 Das Kulturportal der Stadt Schwabmünchen
usercrossmenuarrow-right