Carmina Burana - Cantones profanae von Carl Orff - 25+2 Jahre Kammerchor Schwabmünchen

« Alle Veranstaltungen

Carmina Burana - Cantones profanae von Carl Orff - 25+2 Jahre Kammerchor Schwabmünchen

Mitwirkende:

Kammerchor Schwabmünchen e.V.

Gesamtleitung / Choreinstudierung:
Tobias Burann-Drixler

CHORios - Stiftskantorei Medlingen
BonaVoce - Chor des Bonaventura-Gymnasiums Dillingen Leitung / Choreinstudierung: Michael Finck
Kinderchöre des
Leonhard-Wagner-Gymnasiums
Leitung: Sandra Möhring und des
Bonaventura-Gymnasiums Dillingen
Sinfonieorchester Capella Strumenti
und Schlagzeugensemble

Solisten:                     N.N. (Sopran)

N.N. (Tenor)             N.N. (Bariton)

Der Kammerchor Schwabmünchen e.V. meldet sich mit einem choralen und orchestralen Paukenschlag nach zweijähriger Corona-Zwangspause im musikalischen Kulturleben zurück. Zusammen mit dem Partnerchor CHORios der Stiftskantorei Medlingen (Leitung: Michael Finck) und Schülerchören des Leonhard-Wagner-Gymnasiums Schwabmünchen und des Bonaventura-Gymnasiums Dillingen wird der Kammerchor Schwabmünchen e.V. mit Symphonieorchester unter der Gesamtleitung von Tobias Burann-Drixler das beeindruckendste und bekannteste Werk von Carl Orff zur Aufführung bringen: Die „Carmina Burana“. 1934 stieß Carl Orff auf eine Sammlung von Liedern in lateinischer, altfranzösischer und mittelhochdeutscher Sprache aus dem 11.-13. Jahrhundert, die im Kloster Benediktbeuern verwahrt wurde. Die „Beurischen Gesänge“ wurden namensgebend für das bekannteste Chorwerk der weltlichen Musikgeschichte. Orff schuf ein musikalisches Bild des Mittelalters voller derber Lebensfreude, Liebe und Lust.

Die Gesamtleitung des Konzerts hat Tobias Burann-Drixler, der nach dem Abitur das Studium der Kirchenmusik an der Musikhochschule Augsburg bei Prof. Karl Maureen (Orgel), Johannes Mayr (Improvisation), Volkmar Voigt und Alfons Brandl (Dirigieren) absolvierte. Im Jahr 2000 schloss er mit Diplom in Kath. Kirchenmusik ab. Im November 2001 erhielt er das künstlerische Diplom im Fach Orgel und Improvisation (mit Auszeichnung) und 2004 das Diplom als A-Kirchenmusiker. Seit Oktober 2000 ist Tobias Burann-Drixler hauptamtlicher Kirchenmusiker in der kath. Stadtpfarrei St. Felizitas in Bobingen. Für sein großes musikalisches Engagement erhielt er 2016 den Kulturpreis der Stadt Bobingen. Seit Juni 2002 leitet Tobias Burann-Drixler den Kammerchor Schwabmünchen e.V., mit dem er erfolgreich bei Wettbewerben teilgenommen und etliche große Werke der Chorliteratur zur Aufführung gebracht hat.

Zur Aufführung kommen u.a.
Edward Elgar:           Pomp and Circumstance Marches (1 und 4)
Carl Orff:                   Carmina Burana (Cantiones profanae)

Karten im Vorverkauf :
An der Abendkasse:  + 2 €
Kategorie 1    24 €
Kategorie 2:   18 €
Schüler / Studenten  12 € Kinder bis 12 Jahre     8 €
Buchhandlung Schmid Fuggerstr. 14
Schwabmünchen
Apotheke im Lechfeld Lechring 2
Untermeitingen
Bücher Di Santo Hochstr. 5b
Bobingen
Haarmoden Lisa Holzmann
Hahnenbichlstraße 16
Ettringen

Details

Datum:
13. Mai 2023
Zeit:
19:30-21:30
Eintritt:
€18 – €24
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Bahnhofstr. 7
Schwabmünchen, 86830
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Kammerchor Schwabmünchen e.V.
Veranstalter-Website anzeigen
© 2024 Das Kulturportal der Stadt Schwabmünchen
usercrossmenuarrow-right