Joachim Rocky Knauer Septett & The Contemporary Music Orchestra: NEU am 5. Juni

« Alle Veranstaltungen

Joachim Rocky Knauer Septett & The Contemporary Music Orchestra: NEU am 5. Juni

Das Joachim Rocky Knauer Septett & The Contemporary Music Orchestra spielen an diesem Abend Menkingen Highlights. Die Kompositionen und Arrangements von Rocky Knauer sind eine Widmung an seine Heimatregion rund um Schwabmünchen, die Singoldsand und seinem Wohnort Langerringen.

Damit hat sich einer, der wirklich mit allen Jazzern auf der Bühne stand, einen Musikertraum wahr gemacht und dafür die besten Musiker und Musikerinnen deutschlandweit zusammengebracht. Rund 25 Musiker zusammengesetzt aus Berliner und Münchner Philharmonikern und freien Jazzern spielen erstmals Eigenkompositionen und Arrangements von Rocky Knauer zur Uraufführung der neuen CD.

Sehr melodiöse Sätze prägen die Kompositionen, in denen im zentralen Teil dann Solisten und freiere Jazz-Elemente zum Tragen kommen in der Besetzung mit Streichern, Holzbläser, Drums, Trompete, Posaunen und Kontrabass. Seien Sie dabei bei dieser Uraufführung von Weltklasse-Musikern!
Das Gesamtprojekt, das an die Veröffentlichung einer CD gekoppelt ist, entstand mit freundlicher Unterstützung des Musikfonds e.V. aus Berlin.

JOACHIM ROCKY KNAUER SEPTETT
Mathias Bublath - Piano, Guido May - Drums, Rocky Knauer - Kontrabass, Julian Hesse - Trompete und Flügelhorn, Tony Lakatos - Tenor Saxophon, Florian Trübsbach - Alto Saxophon, Adrian Mears - Posaune.

ORCHESTERBESETZUNG
HOLZ: Alexander von Hagke - Flöte, Roger Jannotta - Oboe, Dietrich Schmidt - Oboe, Wolfgang Roth - Klarinette, Ulrich Wangenheim - Klarinette (solo), Timm Kornelius - Fagott,  Lukas Jochner - Posaune (Bakerʻs Biscuit, solo).
STREICHER: Julia Bassler (Konzertmeisterin) - Violine, Gertrud Schild - Violine, Mugi Takai - Violine, Max Grosch - Violine (solo), Christine Schöpf - Violine, Clemens Schmied - Violine.
Eve Abraham - Viola, Georg Roters - Viola, Michael Suttner - Viola.
Eugen Basijan - Cello, Andreas Suttner - Cello.

TICKETINFORMATION
Jazz-Konzert: Eintrittskarte einzeln:  je 18,- Euro

Jazz-Paket:  Dies bedeutet, dass bei einer Buchung und Bezahlung von mindestens drei JAZZ-Konzerten anstelle von 18 Euro jeweils nur noch 15 Euro pro Konzert beträgt.

Vorbestellung per Email
Bitte senden Sie zur Vorbestellung eine Email an das Kulturbüro mit der Angabe des vollständigen Namens und Telefonnummer für Rückfragen.
Sie erhalten feste Sitzplätze, die sich an den jeweils gültigen Corona-Regelungen orientieren.
Die Zahlung erfolgt dann an der Kasse am Einlass.

Kulturbüro
08232 / 96 33-181
d.hafner@schwabmuenchen.de

Einlass/Kasse:

19:00

Bildergalerie:

Array

Details

Datum:
Sa., 17.04.2021
Zeit:
19:30-22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Stadthalle in Schwabmünchen
Breitweg 20
Schwabmünchen, 86830

Veranstalter

Kulturbüro Schwabmünchen
Telefon:
08232 / 96 33 181
E-Mail:
d.hafner@schwabmuenchen.de
Website:
www.kultur-schwabmuenchen.de
© 2021 Das Kulturportal der Stadt Schwabmünchen
usercrossmenuarrow-right